Red, White & Royal Blue | Casey McQuiston

Literarische Kurzrezension

„Red, White & Royal Blue“

von Casey McQuiston

Ein Roman über die fiktiven Söhne der amerikanischen Präsidentin und des britischen Kronprinzen, die sich ineinander verlieben.

Formale Bewertung

🕰 Jahrgang

2019

⏳ Länge

ca. 400 Seiten

📜 Genre

Young Adult

Materiale Bewertung

Empfehlungskriterien

Interesse weckend

Bewertung: 4 von 5.

Spannung

Bewertung: 3 von 5.

Hinterfragen

Bewertung: 1 von 5.

Komplexität

Bewertung: 1 von 5.

Bekanntheit

Bewertung: 5 von 5.

Inhaltliche Kriterien II

Reisen

Bewertung: 4 von 5.

Historisches

Bewertung: 1 von 5.

Humor/Komik

Bewertung: 4 von 5.

Unterhaltung

Bewertung: 5 von 5.

Atmosphäre

Bewertung: 5 von 5.

Inhaltliche Kriterien I

Aktualität

Bewertung: 3 von 5.

Tiefe

Bewertung: 2 von 5.

Perspektivwechsel

Bewertung: 1 von 5.

Lerneffekt

Bewertung: 1 von 5.

Eskapismus

Bewertung: 5 von 5.

Subjektive Kriterien

Stil

Bewertung: 3 von 5.

Potenzial

Bewertung: 4 von 5.

Idee

Bewertung: 5 von 5.

Weiterempfehlung

Bewertung: 4 von 5.

Persönliche Bewertung

Bewertung: 5 von 5.

Fazit: 66%

Kommentar verfassen